KUFA e.V.
Haynstraße 3
20249 Hamburg


Tel./Fax: 040/484461
Email: info@kufaev.de

Hilfe für Afghanistan

KUFA e.V. ist ein gemeinnütziger und humanitär orientierter Verein und unterstützt seit 1980 notleidende Menschen in Afghanistan. Neben der Bereitstellung von Hilfsmitteln in Form von Nahrung, medizinischer Versorgung und Kleidung liegt uns der Wiederaufbau und die Entwicklung der zerstörten afghanischen Infrastruktur am Herzen.

 

Mehr über KUFA e.V.

Wie können Sie Afghanistan helfen?

Damit unsere Hilfsprojekte auch in Zukunft finanziert und ausgebaut werden können, sind wir auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns über jede Unterstützung und danken allen hilfsbereiten Spendern im voraus!

 

Unser Spendenkonto

IBAN: DE80200800000420730000

BIC: DRESDEFF200

 

Sie können

 

  • unseren Spendenaufruf herunterladen und eine kleine oder große Spende an KUFA e.V. überweisen,
  • eine Patenschaft für ein afghanisches Kind übernehmen, indem Sie das Patenschaftsformular herunterladen, ausfüllen und an KUFA e.V. schicken,
  • unser Überweisungsformular herunterladen

 

Zusammentreffen der Kinder und Familien im September 2016

Wie jeden Monat kamen die von uns unterstützten Kinder und ihre Familien in unserem Haus zusammen. Der seelische Vater (bzw. Onkel, "Kaka") der Kinder, Herr Baqi Samandar, und die Lehrer und Ausbilder empfingen die Familien herzlich. mehr...

Bericht über die KUFA-Jahresversammlung vom 1. Oktober 2016

Am 01.10.2016 fand die Jahreshauptversammlung von KUFA in Hamburg statt. Die wunderbare Location in Barmbek, das Dostan Kochstudio von Arman Marzak, war ein würdiger, schöner und sehr geeigneter Ort für die Versammlung. mehr...

Zusammentreffen der Kinder, Jugendlichen und Familien im August 2016

Wie immer kamen in diesem Monat insgesammt 109 Kinder und Jugendliche mit ihren Angehörigen in unserem Haus zusammen und wurden herzlich von Herrn Samandar und unseren Mitarbeitern vor Ort begrüßt. mehr...

Zusammentreffen der Kinder und Familien im Juli 2016

Auch in diesem Monat wurden die Kinder und ihre Angehörigen von Herrn Samandar und den Lehrern und Ausbildern in unserem Haus herzlich empfangen. 79 Kinder, die bereits auf der Förderliste stehen, und 30 weitere, die auf der Warteliste stehen, sind im Haus eingetroffen. mehr...

Ein Treffen mit Baqi und Afschin Payman Samandar

Baqi Samandar ist KUFA's Projektmanager in Kabul und seelischer Vater der betreuten Straßenkinder. Sein Sohn Afschin Payman lebt in Hamburg und ist ebenfalls bei KUFA e.V. engagiert. Ein Bericht von Gudrun Hörmann vom Verein „Gutes Tun“. mehr...

Zusammentreffen der Kinder und Familien im Juni 2016

Ein Bericht mit Bildern vom Treffen der Familien, einer Info-Veranstaltung mit bewegenden Erzählungen aus dem Leben von zwei jungen Frauen, und einer Geburtstagsparty in der Innenstadt von Kabul. mehr...