GUTES TUN für Afghanistan

Hier können Sie direkt online für unser Straßenkinder-Projekt in Kabul spenden. Ein Spendenaufruf von Dr. Wilfried Vyslozil, dem Vorstandsvorsitzenden der SOS-Kinderdörfer weltweit.

Auf der Spenden-Webseite von SOS-Kinderdörfer können Sie uns jetzt sofort unterstützen, indem Sie uns online eine Spende zukommen lassen. Klicken Sie dazu bitte hier:

Spendenaufruf von Dr. Wilfried Vyslozil

Seit Frühjahr 2015 gibt es für die Straßenkinder ein sicheres Haus in Kabul mit Lern- und Lesezimmern, Tischler-, Elektro-, Woll- und Nähwerkstätten sowie einem Garten. Dort werden die Kinder das ganze Jahr über täglich in abwechslungsreichen Lern- und Spieleinheiten angeleitet. Es entstehen Bindungen, die den Kindern Halt geben. Die Angehörigen der Kinder werden miteinbezogen.

Werte wie Toleranz, sowohl dem Einzelnen wie auch Volks- stämmen, Religionen und dem anderen Geschlecht gegen- über, werden vermittelt und gelebt. Freies Denken wird ge- fördert, das Selbstbewusstsein der Kinder gestärkt, über Men- schenrechte aufgeklärt. Jedes Kind darf sich seiner Neigung entsprechend frei für die Tätigkeiten entscheiden.

Lesen Sie hier den ganzen Text (PDF)

Geschrieben am