KUFA e.V.
Haynstraße 3
20249 Hamburg


Tel./Fax: 040/484461
Email: info@kufaev.de

Zusammentreffen der Kinder und Familien im Juli 2018

Am Donnerstag, den 31.07.2018 haben sich die Kinder und ihre Angehörigen zum monatlichen Treffen im „Nest“ (Kashana) von KUFA e.V. und unserem Partner ASCRCO in Kabul getroffen.

Da an diesem Tag der internationale Kindertag war, haben die Kinder selber ein Fest zu diesem Anlaß organisiert, bei dem sie unter anderem einen Aufsatz über die internationalen Kinderrechte vortrugen. Die Organisatoren der Veranstaltung waren ein Mädchen namens Sabila und ein Junge namens Abdullah. Für uns ist dies ein Zeichen von stärkerem Selbstbewußtsein und einer Entwicklung hin zu wachen, engagierten Menschen.

Auf dem Fest trugen viele Kinder kleine Beiträge vor, es wurde musiziert, u.a. von unseren Hindu-Jungs. Ajmal, ein jugendlicher Rapper, trat auf und es wurde natürlich viel über Kinderrechte gesprochen.

 

Anschließend erhielten die Kinder ihre monatliche Unterstützung und die Lehrer und das Personal ihre Gehälter. Nach einem gemeinsamen Essen in familiärer Atmosphäre endete das fröhliche Treffen und alle gingen glücklich nach Hause. Es war ein schöner, inspirierender Tag für alle.

Hervorzuheben an dieser Stelle ist die Bedeutung der Anwesenheit der erwachsenen Angehörigen der Kinder bei den monatlichen Treffen, speziell wenn Themen wie Kinder- oder Frauenrechte thematisiert werden, die in Afghanistan noch nicht im allgemeinen Bewußtsein verankert sind. Für die Kinder ist es wichtig und hilfreich, wenn die Erwachsenen sich ebenfalls mit diesen Themen auseinandersetzen. So können sie die Entwicklung ihrer Kinder verstehen und unterstützen.