KUFA e.V.
Haynstraße 3
20249 Hamburg


Tel./Fax: 040/484461
Email: info@kufaev.de

Projektbericht Dezember 2019

Die Kinder kamen am 9.01.2020 zusammen mit ihren Erziehungsberechtigten in unser Projektzentrum, das "Nest", um sich für das monatliche Treffen zu versammeln.

Am Ende des vergangenen Monats haben unsere Kinder in unserer Tischlerei begonnen, viele Tische und Stühle herzustellen. Mittlerweile ist die Arbeit fast fertig gestellt, sodass die Kinder bald wieder eigens produzierte Schulmöbel für unsere neuen Klassen im Neubau nutzen können.

 

 

In diesem Monat haben wir dreizehn Heizgeräte für unsere Klassenräume gekauft, damit die Kinder es im Winter schön warm haben. Zunächst hatten unsere Projektmitarbeiter vor Ort vorgeschlagen, traditionelle afghanische Heizöfen anzubringen, die entweder mit Holz oder Kohle betrieben werden, aber wir wollen auch in Afghanistan umweltfreundlich handeln und haben uns deshalb für gasbetriebene Heizgeräte entschieden. Diese sind zudem auch wesentlich sicherer für die Projektteilnehmer in unserem Nest.

 

Die Kosten für die Heizgeräte liegen bei 1.120,00 $, und monatlich kommen wir im Winter durchschnittlich auf 380,- $ Kosten für Gas.

 

 

3) Wir haben in diesem Monat die Schulzeugnisse unserer Kinder angeschaut und durchgesprochen. Einige der Kinder sind wieder mal Klassenbeste geworden oder gehören zu den Besten in ihrer Klasse. Ali, Khatra, Beshta und Diba sind Klassenbeste geworden.

 

 

 

 

Zuletzt haben alle Kinder und Jugendliche zusammen mit ihren Erziehungsberechtigten und unseren Mitarbeitern wieder gemeinsam in großer Runde das frisch gekochte, traditionelle und superleckere Essen genossen, das von unseren beiden Köchinnen liebevoll zubereitet worden ist.

 

Am Ende des Tages haben alle ihre monatliche Unterstützung erhalten und wurden von unseren Projektmitarbeitern herzlich verabschiedet.