KUFA e.V.
Haynstraße 3
20249 Hamburg


Tel./Fax: 040/484461
Email: info@kufaev.de

Erste Schulpatenschaft für die Deh Kepak-Schule

Mit der Übernahme einer Schulpatenschaft unterstützt das FERNSTUDIUM WALDORFPÄDAGOGIK aus Jena die Mädchenschule Deh Kepak, an der etwa 1200 Mädchen unterrichtet werden. Das Geld soll helfen, dringend benötigte Unterrichtsmaterialien zu finanzieren.

FERNSTUDIUM WALDORFPÄDAGOGIK ist eine Einrichtung zur Weiterbildung von LehrerInnen und Angehörigen verwandter Berufe. Neben der pädagogischen Praxis hat sich die Kooperative das Ziel gesetzt, Projekte zu unterstützen, die die Lebensbedingungen von Kindern in der Welt verbessern. FERNSTUDIUM WALDORFPÄDAGOGIK über sich selbst:

Die reale Begegnung zwischen Lehrer und Kind ist Ausgangspunkt der Waldorfpädagogik. Kinder sind in sich verborgen und wollen entdeckt werden. Neben einer geschulten Wahrnehmungsfähigkeit sind dazu tragfähige Erkenntnisse sowohl der natürlichen, als auch der individuellen Entwicklung notwendig.

FERNSTUDIUM WALDORFPÄDAGOGIK vermittelt dafür notwendige Grundlagen. Anknüpfend an vertraute Erfahrungen werden neue pädagogische Horizonte aufgezeigt. Praktische Übungen führen zu kreativem Denken und bereiten die Grundlagen für sachgemäßes Urteilen. Begeisterung und pädagogisches Engagement schaffen Zugänge zu den verborgenen Anforderungen von heutigen Kindern und Jugendlichen.


KUFA e.V. bedankt sich herzlich im Namen der Schülerinnen und hofft, dass weitere SpenderInnen diesem Beispiel folgen mögen!

www.waldorf-fernstudium.de